Internetradio Geräte – Mit welchem Gerät kann ich Internetradio empfangen?

Eine zunehmende Anzahl an Menschen interessiert sich für den Empfang von Internetradio und fragt sich, mit welchen Geräten die Hörfunksendungen aus dem Internet empfangen werden können. Wir wollen in diesem Artikel auf die unterschiedlichen Arten von Internetradio Empfangsgeräten eingehen und zeigen über welche Anschlüsse diese zum Beispiel an die Stereoanlagen angeschlossen werden können.

Was für Geräte zum Internetradio Empfang gibt es?

Stereoanlagen / Hifi-Anlagen mit Internetradio, Tuner und CD

Internetradio-Geraet-Stereoanlage-Sony-Beispiel

Sony CMTSBT300WB.CEL Stereoanlage mit Internetradio

Mittlerweile sind bei den beliebten Kompakt Stereoanlagen neben dem üblichem CD-Player und FM Tuner auch Internetradio-Tuner mit integriert. Dies bedeutet für den Anwender, dass er mit dem Einstecken des Steckers und der Verbindung zum Internet schnell mit dem Musik hören aus dem Internet starten kann. Über die bei der Hifi-Analge in der Regel enthaltenen Lautsprecher, wird die Musik genauso wiedergegeben wie beispielsweise eine CD. Kurz gesagt: Bei einer Stereoanlage mit Internetradio sind zahlreiche Funktionen direkt integriert und einsetzbar. Alles ist optimal aufeinander abgestimmt. Mehr Stereoanlagen anzeigen

Receiver mit Internetradio

Internetradio-Geraet-Receiver-Denon-Beispiel

Denon AVR-X1000 5.1 Surround AV-Receiver

Ein Receiver ist vom Grundprinzip her ein Verstärker, der auch ein Radioempfangsteil besitzt. Eine zunehmende Anzahl von Geräten bietet auch die Möglichkeit Internetradiosender wiederzugeben und damit den weltweiten Musikgenuss zu genießen. Zu beachten ist, dass man bei einem Receiver auch immer noch externe Lautsprecher benötigt. Mehr Receiver mir Internetradio ansehen

Hifi Baustein als Ergänzung zu bestehender Stereoanlage

Internetradio-Geraet-Hifi-Baustein-Tuner-VR-Beispiel

VR-Radio Internetradio-Tuner IRS-410.HiFi

Internetradio Geräte mit der üblichen Hifi-Baustein Breite bieten auch immer mehr Anbieter an als Ergänzung zu einer vorhandenen Stereoanlage an. Der Vorteil ist, dass diese vom Aussehen her perfekt mit den anderen Hifi-Bausteinen harmonieren und sich gut in das Gesamtbild einfügen. Das Gerät wird über eine Cinch Verbindung mit dem Verstärker verbunden. Einige Geräte besitzen auch einen digitalen Ausgang, bei dem die Musik auf einen digitalen Verstärker übertragen wird, was eine höhere Tonqualität verspricht. Mehr Tuner Geräte entdecken

Stand-Alone Internetradio Geräte mit integrierten Boxen

Hama-Internetradio-IR110-test

Hama-Internetradio-IR110

Viele angebotenen Internetradio Geräte, die man auf den ersten Blick im Kopf hat, sind Modelle im kleineren Format mit direkt integrierten Lautsprechern. Diese eignen sich perfekt für das Bad, die Küche oder das Schlafzimmer und bringen einen guten Bedienkomfort mit. Einige Geräte dieser Gattung besitzen auch Line-out oder Cinch Anschlüsse für den Anschluss an die Stereoanlage bzw. den Verstärker. Einen Internetradio Test mit Vergleich beliebter Modelle findet man im Internet.


PC / Notebook

Hohe Anforderungen werden dagegen am PC selbst nicht gestellt. Mit gängigen Betriebssystemen, einer Soundkarte und Lautsprechern ist Musik hören über das Internet kein Problem.

[note note_color=“#efefef“]Bei jedem Internetradio Gerät ist Voraussetzung, dass ein Internetanschluss vorhanden ist.[/note]

Weitere Voraussetzungen für den Empfang

Sinnvoll ist eine schnelle Internetverbindung, um das Internetradio empfangen zu können. Eine zu langsame Übertragung kann zu Stockungen oder gar Ausfällen führen, die nicht nur den Spaß am zuhören rauben, sondern zugleich auch nerven. Daher sind zum Beispiel sogenannte Breitband-Internetanschlüsse über das Kabel- oder Telefonnetz empfehlenswert, die eine schnelle Verbindung zum Internet herstellen.

Um das Internet im Ganzen Heim verfügbar zu machen ist letztendlich noch ein Router (zum Beispiel Fritz Box) notwendig und ratsam ist es auch eine Flatrate als Tarif zu wählen, da das Internetradio meist ununterbrochen Daten empfängt und wiedergibt. Für Genuss in jedem Raum ist die Einrichtung eines WLAN Netzwerkes sinnvoll. So können Internetradios überall aufgestellt und genutzt werden.

Internetradio Sender – einfach gefunden

Bei einem normalen Radio wird am Frequenzknopf hin und her gedreht, bis der richtige Sender gefunden wird. Bei einem Internetradio jedoch ist dies nicht möglich, da es weder einen Knopf noch einen Suchlauf für Sender besitzt. Aber praktischerweise verbirgt sich hinter jedem einzelnen Sender auch eine Internetadresse.

Diese wird im Radio gespeichert und wenn ein neuer Sender hinzugefügt oder gelöscht werden soll, kann dies am Radio selbst oder über eine Nutzerfläche am PC erledigt werden. Bei jedem Internetradio ist ein Handbuch dabei, in welchem das Vorgehen detailiert erläutert wird und im Internet finden sich zahlreiche Seiten mit beliebten und guten Internetradiosendern.